Philosophie

Jeder Patient ist ein
Individuum,
eine Person,
die auf unser Können angewiesen ist.
Dieser Person sind wir
verpflichtet.
Unser Ziel ist die Förderung
gegenseitigen Vertrauens,
damit der Patient
uns respektiert
und sich uns anvertraut.
Quelle: G. D. Maitland, Manipulation der peripheren Gelenke